Mein radikaler Mitbewohner

AT 2017 / 21 Minuten

Marie, Marius und Max leben zu dritt in einer Wohngemeinschaft. Das Geld reicht nicht für die Miete, also muss ein vierter Mitbewohner her. Dieser ist auch schnell gefunden, doch eine behagliche Atmosphäre will sich trotzdem nicht so recht einstellen, da eine Reihe mysteriöser Fragen nicht aufhört, die drei Studierenden zu beschäftigen: Warum trinkt ihr neuer Mitbewohner so wenig? Warum liegt plötzlich eine Ausgabe des Korans in ihrer Wohnung? Und woran bastelt ihr neues WG-Mitglied mitten in der Nacht?

Festivalteilnahmen

Inn Kurzfilmfestival Braunau
19. Landshuter Kurzfilmfestival
Pulcinella Film Festival
Filmzeit Kaufbeuren
Ferrara Film Festival

Film anfragen

Cast

Max Konrad, Emre Cakir, Marie Noel, Marius Grabher, Tamara Schöffmann, Katrin Lind

Crew

Produktion: Mathias Nobis
Regie: Alexander Peskador
Buch: Lorenzo Schicho, Alexander Peskador
Idee: Deniz Dag
Bildgestaltung: Bernhard Kiechl
Licht: Ferdinand Koestler
Ton: Julian Kastner
Maske: Brystel Grace
Ausstattung: Vanessa Mazanik
Musik: Daniel Roden
Sounddesign: Andreas Ladik